Forum

Thema: "Dates&Treffen"


Mia Le
15.05.2022 17:01
reg. Mitglied
Ich habe schon öfter Polizisten privat erlebt und glaube mir ach nichts

Ju L.
15.05.2022 17:53
reg. Mitglied
Ich habe vor vielen Jahren (2006) auch einen Polizisten kennengelernt und der war sowas von langweilig... wenn er Nachtschicht hatte, hat der Tagsüber geschlafen und bei Tagschicht ziemlich früh abends ins Bett gegangen...

Mia Le
15.05.2022 19:21
reg. Mitglied
Sie haben ja ein anderes System 12 Stunden Schichten und dann mal mehrere Tage /Wochen frei . Ist klar wenn man 12 Stunden arbeitet dann noch der Weg zur und von der Arbeit dann ist nur Zeit zum Schlafen .

Mia Le
15.05.2022 19:22
reg. Mitglied
Wenn er Nachtschicht hatte hat er tagsüber geschlafen? das ist ja doof da verpennt er doch den ganzen Tag

Ju L.
15.05.2022 19:37
reg. Mitglied
Richtig, die freien Tage ist er zu seinen Eltern gefahren...

Mia Le
15.05.2022 19:41
reg. Mitglied
Hotel Mama genießen naja dann war die Interesse eben nicht so groß.

Ju L.
15.05.2022 19:44
reg. Mitglied
Ich war froh als ich ihn wieder los war...

Mia Le
15.05.2022 19:44
reg. Mitglied
das ist doch mal ein Wort

Marco Schöler
21.05.2022 00:21
reg. Mitglied
Ich lernte in ner Rockkneipe in Siegen ein echt nettes Mädel kennen, als sie zu später Stunde beiläufig erwähnte Bullenanwärterin zu sein, bin ich wortlos aber sehr schnell geflüchtet.
Als Motorradfahrer absolutes No Go..!!

Hrostock _.
21.05.2022 07:43
reg. Mitglied
Ich finde Deine Wortwahl ein absolutes No-Go!! Aber wenn bei Dir eingebrochen wurde, bist Du der erste der zur Polizei rennt und heult.
Denk mal über Deine Fahrweise nach, wenn Du Angst vor der Polizei hast...Du bist nicht alleine auf der Straße! Unglaublich sowas...

Mia Le
21.05.2022 08:01
reg. Mitglied
Da muss ich Hrostock absolut recht geben. Angst vor der Polizei es sind Menschen die ihren Job machen!! Aber diese Denkweise "wie kann ich mich gut vor den Konsequenzen meines Rasserlebens drücken finde fragwürdig. Die Strafe für Blitzer usw. Sind ja nicht da weil dich jemand ärgern will sondern zum nachdenken und Rücksichtnahme zukünftig.

Ju L.
21.05.2022 11:52
reg. Mitglied
Ich will auch mitmischen... selbst die Blitzerwarnungen finde ich verantwortungslos... wenn man vernünftig fährt, ob mit Auto oder Motorrad, dann sind solche Maßnahmen nicht nötig... ich fahre auch mal schneller, aber nur da wo ich weder mich noch andere gefährden kann...
Oft schon erlebt: in der Stadt wird man noch bedrängt und überholt weil man knapp unter 60 fährt...
Bitte melde dich an, um Beiträge hinzuzufügen.